Unsere monatliche Filmreihe

           Der besondere Filmabend mit dem ‚Plus’.
           immer freitags im Paul-Fagius-Haus
          
                          Eintritt frei.

Überraschende, eigensinnige, amüsante,
kontroverse, aktuelle, beunruhigende Spielfilme,
gelegentlich auch Dokumentarfilme,
mit dem Plus einer kleinen Einführung.


Der "Kinosaal" befindet sich zwar im 2. OG
des Paul-Fagius-Hauses am Isnyer Marktplatz,
ist aber dank eines Aufzugs problemlos erreichbar
- auch mit dem Rollstuhl.

 

DIE TERMINE 2020

und Hinweise auf die Thematik der Filme:

24. Januar, 17 Uhr und 20 Uhr
Dokumentarfilm: Der Kampf um die Zukunft unseres Planeten
- wie die Energiewende tatsächlich gelingen kann

28. Februar, 17 Uhr und 20 Uhr   
Voller Glück und Kummer -
eine keineswegs unbeschwerte Kindheit im Ruhrpott der 70er Jahre

27. März, 17 Uhr und 20 Uhr
Hat sie oder hat sie nicht?
Kriegsreporter soll Marienerscheinung einer jungen Frau überprüfen

17. April, 20 Uhr   
Tragikomische Familiengeschichte
als Plädoyer für Liebe, Engagement und Menschlichkeit

22. Mai, 20 Uhr
Zwei Brüder setzen sich nochmal auf die Mofas ihrer Jugend
und wollen ans Meer

19. Juni, 20 Uhr  
Modernes Großstadtmärchen
erzählt von der Musik als einer Grenzen überwindenden Kraft

24. Juli, 20 Uhr 
Er ist wieder da??
Ein Essen unter Freunden, das unerwartet völlig entgleitet

25. September, 20 Uhr   
Die Liebe zwischen zwei Menschen
in einer Gesellschaft mit unüberbrückbaren Klassenunterschieden

30. Oktober, 20 Uhr     
Mit Galgenhumor im Rehazentrum - und dann
findet sich auch noch der Sinn des Lebens im Rollstuhl

27. November, 17 Uhr und 20 Uhr
1979: zwei Familien aus Thüringen wollen mit dem Heißluftballon
über die deutsch-deutsche Grenze

Dienstag, 22. Dezember, 15 Uhr
Der kleine Esel Bo und seine tierischen Freunde
folgen dem Stern von Bethlehem - bis zur Krippe

Dienstag, 22. Dezember, 17 Uhr
Die Geschichte hinter der berühmtesten Geschichte
von Charles Dickens, "A Christmas Carol"

 

Im aktuellen Gemeindebrief werden die jeweils als FilmPlus
gezeigten Filme vorgestellt.

FilmPlus 2020